Anne Klare Ausstellung

 

Rede zur Eröffnung der Anne Klare Ausstellung  am 21. Oktober 2007 in der „Galerie Langenohl“ in Meinerzhagen

Meine sehr verehrten Damen und Herrn, sie sehen hier ganz andere Bilder, als die von Anneliese Martin-Habich, die ich im Sommer hier zeigen durfte. Es gibt aber dennoch eine starke Verbindung.

Die künstlerische Entwicklung von Anne Klare, deren Bilder sie heute hier sehen, ist von Anneliese Marin-Habich über fast zwei Jahrzehnte begleitet worden. Anne Martin war sozusagen ihr künstlerische Mutter. Durch sie wurde sie ständig ermutigt. „Mach mal Anne!“ war dabei ein beliebter Ausspruch. Bei ihr fühle sie sich auch menschlich zuhause. <weiter>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt Anne Klare:

Anne Klare

Dahlienweg 8

45525 Hattingen

Tel. 02324 / 202537

Anne.Klare[at]hotmail.de

 

nach oben zum Seitenanfang